175 Jahre Hauptfriedhof: „Veränderung der Trauermusik“

10/08/2021 von steinmetzdetzner

Veranstaltung mit dem Männerchor Frohsinn am Samstag, 14. August, um 16 Uhr

Hanaus Hauptfriedhof gibt es seit nunmehr 175 Jahren. Aus diesem Anlass hat die Stadt Hanau ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm aufgelegt.  
Um die Veränderung der Trauermusik geht es bei einer Zeitreise durch die vergangenen hundert Jahre am Samstag, 14. August. Der Männerchor Frohsinn gibt dabei ab 16 Uhr einen Überblick über die vergangenen 100 Jahre. Treffpunkt ist am Haupteingang des Hauptfriedhofs.
Das gilt auch für die Führung zu den 1082 Bäumen des Friedhofs am Sonntag, 29. August, um 16 Uhr mit dem stellvertretenden Leiter der HIS-Friedhofsverwaltung, Thomas Asbach.
Das gesamte Veranstaltungsprogramm zum Jubiläum des Hauptfriedhofs ist im Internet aufgelistet unter www.175jahrehauptfriedhof.hanau.de.
Alle Veranstaltungen finden im Freien statt und bedürfen einer Anmeldung per E-Mail unter his-friedhof@hanau.de oder telefonisch unter 06181/399-116.
Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

Kontaktdaten:
Stadt Hanau
  Öffentlichkeitsarbeit
  Am Markt 14-18
  63450 Hanau

%d Bloggern gefällt das: